Rückblick auf das Frühlingsfest

Ein bisschen Wind, viel Sonne und viel gutes Essen: Das erste Frühlingsfest im Haus der Demokratie war ein voller Erfolg. Mehr als 150 Gäste fanden den Weg in den Innenhof, bemalten Plakate, informierten sich über den Klimawandel, ließen sich das Essen schmecken und hörten der Musik zu. Ein großer Dank geht an alle beteiligten Vereine und Initiativen, an den Sponsor „Better Run“ und die vielen Menschen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Zum Abschluss gab es dann noch eine Premiere: Im Hof gaben die Stadträte Martin Meißner und Jürgen Kasek ein Stadtratsupdate live zum Besten – a capella.

Leave a Reply

UP