Unsere Vorträge und Veranstaltungen

Dienstag, 08.01.
17:00 Uhr
Altersvorsorge mit Indexfonds
Wir geben Tipps, wie Sie einfach, kostengünstig und breit gestreut Ihr Geld anlegen und damit Vermögen aufbauen können.
Referent: Jens Günther, Verbraucherzentrale Sachsen
Dienstag, 15.01.
18:00 Uhr
Wie bekämpft man Schimmel dauerhaft?
Referent: Dr. Matthias Wolf, Umweltinstitut Leipzig e.V.
Dienstag, 22.01.
18:00 Uhr
"Mythos Wolf – was ist dran?"
Was ist eigentlich dran am Mythos vom "bösen Wolf"? Um mehr Klarheit zu schaffen und Ängste und Vorurteile abzubauen, gibt es einen Vortrag rund um das Thema Wolf mit anschließender Diskussionsrunde mit Sven Möhring, Wolfsbeauftragter der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreis Leipzig. Referent: Dipl. Biol. Sven Möhring. Eine Veranstaltung in Kooperation mit BUND Regionalgruppe Leipzig.
Teilnahmebeitrag: Um Spenden wird gebeten
Donnerstag, 24.01.
19:30 Uhr
Bedingungsloses Grundeinkommen
Treffen der Initiative Grundeinkommen Leipzig
Dienstag, 29.01.
17:00 Uhr
Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung
Referent: Stefan Güssmer, Betreuungsverein Herberge e.V.
Dienstag, 05.02.
18:00 Uhr
"Und plötzlich war da ein Schmerz.. Wenn unsere Gelenke (um) Hilfe rufen."
Frau Brigitte Kämmler, Lotsin für Schmerzbetroffene gibt hilfreiche Hinweise zu diesem Thema
Dienstag, 12.02.
17:00 Uhr
Diätplan für die Hosentasche?!
In Zeiten von Smartphones und Tablets sind Apps als Helfer im Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie treten beispielsweise als Einkaufs-, Koch- oder Diätberater auf. Machen den Nutzer aber auch rasch zum gläsernen Verbraucher. Immer mehr Diäten und Schlankheitsmittel werden auch über das Internet angeboten. Die Veranstaltung bringt Licht ins Dunkel der Lebensmittel-Apps und Diäten im Internet. Es werden die Aussagen der Anbieter und deren Tricks beleuchtet.
Referentin: Claudia Lasarczik, Verbraucherzentrale Sachsen
Dienstag, 19.02.
17:00 Uhr
"Algerien. Zwischen gestern, heute und morgen."
Referent: Prof. Dr. Walter, Bund der Vertriebenen e.V.
Donnerstag, 21.02.
19:30 Uhr
Bedingungsloses Grundeinkommen
Treffen der Initiative Grundeinkommen Leipzig
Dienstag, 26.02.
17:00 Uhr
"Der Friedensrichter - Mittler zwischen Mieter und Hausverwaltung"
Referent: Dirk Hanschke, Friedensrichter, Schiedsstelle Süd/Südwest
Dienstag, 05.03.
18:00 Uhr
„Der goldene Herbst – Sicher im Alter“
Ein Mitarbeiter der Polizeilichen Beratungsstelle gibt Tipps und Hinweise zum Schutz vor Kriminalität im Alltag wie Trickdiebstahl, Betrug, Enkeltrick, Haustürgeschäfte etc. Wir beschreiben die typischen Vorgehensweisen von Tätern und geben Verhaltenstipps für die Sicherheit älterer Menschen.
POLIZEIDIREKTION Leipzig, Fachbereich Prävention / Polizeiliche Beratungsstelle
Dienstag, 12.03.
17:00 Uhr
Handy - (m)ein Albtraum
Ob im Internet, Ladengeschäft oder am Telefon- ein Handyvertrag ist schnell abgeschlossen. Beachtet man einige wesentliche Punkte bei Vertragsabschluss nicht, kann schon mit der nächsten Rechnung das böse Erwachen kommen. Alles zum Thema Drittanbietersperre, Tarife - und Kündigungsmöglichkeiten, erfahren Sie in diesem Vortrag.
Anmeldung erforderlich
Referentin: Victoria Otto, Verbraucherzentrale Sachsen
Dienstag, 19.03.
18:00 Uhr
"Mängel und Mietminderung"
Referent/in: Rechtsberater/in, DMB Mieterverein Leipzig e.V.
Freitag, 22.03.
20:00 Uhr
Buchpräsentation und Lesung anläßlich der "Leipziger Buchmesse 2019
"Kurzer Abriss der Deutschen Geschichte 2022-2050. Wie das bedingungslose Grundeinkommen unser Leben und unsere Gesellschaft verändert hat."
Buchpräsentation und Lesung mit dem Autor Daniel Weißbrodt
Engelsdorfer Verlag
Samstag, 23.03.
17:00 Uhr
Buchpräsentation und Lesung anläßlich der "Leipziger Buchmesse 2019
"Unsere russischen Jahre. Die verschleppten Spezialistenfamilien" von Simone Trieder
Der Roman basiert auf dem Tagebuch eines »Russlandkindes«, der Mutter der Autorin. Mit weiteren Stimmen von Zeitzeugen entsteht ein Kaleidoskop der fünf bis acht Jahre Russlandzeit der Kinder der verschleppten Spezialisten, die sehr unterschiedlich erlebt und bewertet werden. Gemeinsam ist allen der Bruch in der Biografie, ein Gezeichnetsein für immer.
Mitteldeutscher Verlag
Samstag, 23.03.
20:00 Uhr
Buchpräsentation und Lesung anläßlich der "Leipziger Buchmesse 2019
"Nestwärme" von Ernst Paul Dörfler
Ein Leben mit der Sonne statt nach der Uhr, faire partnerschaftliche Beziehungen, Gewaltverzicht und klimaneutrale Mobilität – was können wir von Vögeln lernen? "Nestwärme" ist ein überraschendes Buch über das Sozialverhalten unserer gefiederten Nachbarn, ein Plädoyer für einen nachhaltigen Umgang mit der Natur – und eine augenzwinkernde Aufforderung, das eigene Leben hin und wieder aus einer neuen Perspektive zu betrachten.
Der vielfach ausgezeichnete Naturschützer Ernst Paul Dörfler hat ein berührendes Buch über das geheime Leben der Vögel geschrieben, die oft friedvoller und achtsamer miteinander umgehen als wir Menschen.
Hanser Verlag
Dienstag, 26.03.
18:00 Uhr
"Frühlingskräuter"
Mit Heilpflanzen und Wildkräutern können wir unseren Körper entschlacken und entwässern, ihm zu neuen Kräften verhelfen und unsere Leistungsfähigkeit steigern. Sie lernen die einzelnen Kräuter kennen, ihre Inhaltsstoffe und Wirkung auf unseren Körper, sowie die Verwendung und Zubereitung mit Rezepturen.
Referentin: Silvia Tuch, Landschaftsgärtnerin
Donnerstag, 28.03.
19:30 Uhr
Bedingungsloses Grundeinkommen
Treffen der Initiative Grundeinkommen Leipzig

Wenn nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen in unserem Café statt.

Zu allen Vorträgen ist Informationsmaterial vorhanden.


Änderungen vorbehalten!

Anfragen, Anregungen und Wünsche: Margarita Trippel, Öffentlichkeitsarbeit/Veranstaltungsplanung


Weitere Veranstaltungen sind über die externen Links auf den Mieterseiten zu finden.