Unsere Vorträge und Veranstaltungen

Dienstag, 11.09.
17:00 Uhr
Raus aus der Schuldenfalle - P-Konto & Co
Wer Schulden hat, ist selber schuld? Probleme mit Schulden sind in der heutigen Arbeits- und Wirtschaftswelt keine Seltenheit. Die Gründe hierfür können vielfältig sein. Wir informieren über Lösungsmöglichkeiten und die Rechtslage.
Referent: Thomas Griebel, Schuldnerberater der Verbraucherzentrale Sachsen
Dienstag, 18.09.
18:00 Uhr
"ERKÄLTUNG – WAS TUN?" Stärkung der Abwehrkräfte und Linderung der Beschwerden durch einheimische Kräuter.
Referentin: Silvia Tuch, Landschaftsgärtnerin und Ernährungsberaterin (SfG)
Dienstag, 25.09.
18:00 Uhr
Achtung! Verschoben auf 02.10.
„Solares Bauen im Neubau und in der Gebäudesanierung“Solares Bauen ist nach Sir Normann Forster „…nicht Mode, sondern Überleben.“ Im klassischen Gebäudebestand, der mehr als 40% der Endenergie verbraucht und noch sehr viel mehr im Neubau, lassen sich viele Momente des Solaren Bauens auf einem qualitativ hohen Niveau umsetzen. Beispielsweise ist der Heizwärme-/Kühlungsbedarf eines Gebäudes im hohen Maß von der Qualität der Gebäudehülle und der eingesetzten Anlagentechnik abhängig. Der Vortrag greift die Thematik des Solaren Bauens mit Erneuerbaren Energiesystemen auf, erläutert Zusammenhänge bzw. Abhängigkeiten und präsentiert exemplarisch wichtige Anwendungsmöglichkeiten und gebaute Beispiele.
Referent: Bernd Genennig, fup Umweltinstitut Leipzig GmbH
Donnerstag, 27.09.
19:30 Uhr
Bedingungsloses Grundeinkommen
Treffen der Initiative Grundeinkommen Leipzig
Dienstag, 02.10.
18:00 Uhr
„Solares Bauen im Neubau und in der Gebäudesanierung“Solares Bauen ist nach Sir Normann Forster „…nicht Mode, sondern Überleben.“
Im klassischen Gebäudebestand, der mehr als 40% der Endenergie verbraucht und noch sehr viel mehr im Neubau, lassen sich viele Momente des Solaren Bauens auf einem qualitativ hohen Niveau umsetzen. Beispielsweise ist der Heizwärme-/Kühlungsbedarf eines Gebäudes im hohen Maß von der Qualität der Gebäudehülle und der eingesetzten Anlagentechnik abhängig. Der Vortrag greift die Thematik des Solaren Bauens mit Erneuerbaren Energiesystemen auf, erläutert Zusammenhänge bzw. Abhängigkeiten und präsentiert exemplarisch wichtige Anwendungsmöglichkeiten und gebaute Beispiele.
Referent: Bernd Genennig, fup Umweltinstitut Leipzig GmbH
Dienstag, 09.10.
17:00 Uhr
Richtig Vorsorgen für den Ernstfall – Aber wie?
Referentin: Susann Sperling, Verbraucherzentrale Sachsen
Entgelt: 3,00 Euro
Dienstag, 16.10.
18:00 Uhr
"205 Jahre -Erinnerung, Mahnung und Gedenken an die Völkerschlacht bei Leipzig 1813...!"
Eine kontroverse Diskussion u.a. über - Was wäre wenn Napoleon Bonaparte in der Völkerschlacht bei Leipzig 1813 gesiegt hätte?" Bekannte Autoren und Historiker aus Leipzig stellen sich ungewöhnlichen Fragen dieser Zeitgeschichte. Mit einem Filmbeitrag von Helmut Seik und Jürgen Silbermann, "INFERNO IM OKTOBER 1813..!" unternehmen wir eine historische Zeitreise in diese Epoche.
Dienstag, 23.10.
18:00 Uhr
Mängel und Mietminderung
Referent: Sören Kiesewetter, Mieterverein Leipzig e.V.
Donnerstag, 25.10.
19:30 Uhr
Bedingungsloses Grundeinkommen
Treffen der Initiative Grundeinkommen Leipzig
Dienstag, 30.10.
18:00 Uhr
"Alarmsignale des Körpers. Müssen Schmerzen den Tag bestimmen?"
Inspirationen zur Selbsthilfe erhalten Sie von Frau Brigitte Kämmler, Lotsin für Schmerzbetroffene.
Dienstag, 06.11.
18:00 Uhr
Der Autor Dietmar Sehn liest aus seinem Buch:
„Kriminelles aus Sachsen“ – über den Räuberhauptmann Karasek, Aschenbrödels gestohlenes Hochzeitskleid, den Maschendrahtzaun. Alles in allem: ein Mosaik von Räubern, Betrügern, Heiratsschwindlern...
Dienstag, 13.11.
17:00 Uhr
Rechtsirrtümer
Referentin: Janine Hartmann, Verbraucherzentrale Sachsen
Dienstag, 20.11.
18:00 Uhr
Wie bekämpft man Schimmel dauerhaft?
Referent: Dr. Matthias Wolf, Umweltinstitut Leipzig e.V.
Dienstag, 27.11.
18:00 Uhr
Betriebskostenabrechnung
Referentin: Anke Matejka, Mieterverein Leipzig e.V.
Donnerstag, 29.11.
19:30 Uhr
Bedingungsloses Grundeinkommen
Treffen der Initiative Grundeinkommen Leipzig
Dienstag, 04.12.
17:00 Uhr
Sicher bis ins hohe Alter mit einem Hausnotruf
Bei Verletzungen, nach einem Sturz oder in anderen Notfällen ist schnelle Hilfe gefragt. Ist dann das Telefon unerreichbar und der Partner, die Familie oder die Nachbarn nicht zur Stelle wird ein Hausnotruf schnell zum Retter in der Not. Aussehen, Funktionsweise, Anschluss- und Nutzungsmöglichkeiten sowie die Finanzierung werden in der Veranstaltung besprochen.
Referentin: Alice Humpisch, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Dienstag, 11.12.
17:00 Uhr
Mit allen Sinnen genießen
Referentin: Claudia Lasarczik, Verbraucherzentrale Sachsen

Wenn nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen in unserem Café statt.

Zu allen Vorträgen ist Informationsmaterial vorhanden.


Änderungen vorbehalten!

Anfragen, Anregungen und Wünsche: Margarita Trippel, Öffentlichkeitsarbeit/Veranstaltungsplanung


Weitere Veranstaltungen sind über die externen links auf den Mieterseiten zu finden.